Friedrich-Friesen-Sportplatz

Der Friedrich-Friesen-Sportplatz ist zu erreichen ab Ortsdreieck (Gaststätte Hammer) über die Sputendorfer Straße (abzweigend  zwischen Gaststätte und Schule) ca. 500m links Straße Am Sportplatz. Parkflächen sind vor dem Sportgelände, die Bus-Haltestelle (am Ortsdreieck)

Der Sportplatz ist benannt nach dem Mitbegründer der Turn- und Sportbewegung , Karl-Friedrich Friesen (1785-1814), engster Mitstreiter von Friedrich-Ludwig Jahn.

Größe der Sportanlage: 188,50 x 103,50m; weithin anerkannte Rasenspielfläche, außerdem  40 m (Aschen-)Laufbahn, Sprung-und Wurfanlagen, Volleyballfläche sowie Umkleide-und Aufenthaltseinrichtung (Baracke ).

Die Sportanlage wurde in 4-jähriger Bautätigkeit (1957-1961), vorwiegend in freiwilliger Handarbeit durch die Mitglieder des Vereins , in mehr als 20.000 Einsatzstunden, errichtet. Sie entstand auf dem Gelände des ehemaligen Reichsarbeitsdienst-Barackenlagers (1936-1945). Es waren umfangreiche Beräumungsarbeiten und Erdbewegungen erforderlich. Die Projektierung und Bauleitung erfolgte durch den damaligen Vorsitzenden (SG-Leiter) Horst Gülde. Besonders verdient gemacht haben sich durch mehrere Hundert Einsatzstunden  bzw. Organisationsleistungen: Willi Hammer, Alexander Reich, Horst Hanack, Werner Preüß, Hans Schmalzgruber, Dieter Brose, FW.Völker, Karl Schlosser, Paul Preuß, Heinz Zakrczewski.

Die Einweihung fand am 4.September 1961 statt, in der sehr unruhigen Zeit, drei Wochen nach dem „Mauerbau“.

Zunnächst bewährt hat sich die Sportanlage  noch durch die Feldhandball-Punktspiele auf dem Großfeld  und – bis jetzt – bei Turnieren im Hand-und Fußball , sowie bei den letztmalig ausgetragenen Endspielen um die Bezirksmeisterschaft im Großfeldhandball (1968) und bei  den 14 mal veranstalteten Leichtathletik-Sportfesten „Treffpunkt Potsdam-Berlin (bis 1989).

Sportplatz / Vereinsgebäude

Am Sportplatz 9
14513 Teltow OT Ruhlsdorf
Tel.: 03328 472732

Vereinsanschrift

SV Ruhlsdorf 1893 e.V.
Teltower Straße 22a
14513 Teltow OT Ruhlsdorf
Tel.: 03328 472732
Mail: info@svruhlsdorf.de

atemzug intensivpflege